Donnerstag , 27 April 2017
Startseite » Produkttests » Darf ich vorstellen: Lottie!

Darf ich vorstellen: Lottie!

Alle Mädels-Mamis wissen wovon ich spreche wenn ich sage, dass der Wunsch nach einer Barbie früher oder später kommt. Früher fand ich Barbie auch super, jetzt als Mami find ich Barbie garnicht mehr so super, denn sie löst bei vielen heranwachsenden Mädchen ein völlig falsches Körpergefühl aus. Diese extrem schlanke Taille, das übertriebene Make up, das üppige Dekolleté und einfach diese „Perfektion“ sorgen nicht selten für Selbstzweifel bei Mädchen. Auch wenn es sich verrückt anhört, werden die Kinder heutzutage einfach viel zur früh mit diesem Thema konfrontiert. Ich erinnere mich noch ganz genau an den Tag als meine Tochter weinend Nachhause kam, weil andere Kinder zu ihr sagten, sie sei dick – und meine Tochter ist gerade mal 6 Jahre alt. Es findet einfach statt und schuld daran sind eben solche falschen Körperideale und Medien. Ich weiß noch als meine Tochter mich fragte, warum Barbie denn nur auf Zehenspitzen stehen könne. Naja warum? Weil Barbie nur High-Heels trägt – aber das konnte ich meiner Tochter so ja schlecht erklären.

Lottie & Barbie im direkten Vergleich!

 

Barbie´s & Lottie´s Füße!

Spätestens mit Beginn der Pubertät beginnt bei den meisten Mädchen eine Entwicklung, die von genau solchen „Bildern“ beeinflusst und verfälscht werden kann. Es ist erschreckend wie viele Mädchen schon in jungen Jahren mit Diäten beginnen und nicht selten auch an Essstörungen wie z.B. Bulimie erkranken. Nur „starke“ Mädchen, die sich nicht ständig anhören müssen das sie dies und das nicht dürfen oder dies und das nicht essen dürfen, sondern in ihrer Art und ihren Eigenschaften gestärkt werden können diesem Druck standhalten.

Lottie – eine Spielpuppe mit den Körperproportionen eines 9-jährigen Mädchens

Schön das ein Spielzeughersteller genau dieses Thema zum Anlass genommen hat, eine Spielpuppe zu entwickeln die den Körperproportionen eines 9-jährigen Kindes ähnelt und einfach ein Kind darstellt: Lottie! Lottie ist ein fröhliches kleines Puppenmädchen mit langen Haaren und einer normalen Figur, die nicht auf Zehenspitzen sondern den eigenen Füßen stehen kann. Lottie ist fröhlich bunt eingekleidet und kommt in einer wunderhübschen, kindgerechten Verpackung die schon beim ersten Hinsehen Lust aufs Spielen macht. Einzig und allein die Augen von Lottie wirken ein wenig „künstlich“ aber es ist ja immer noch eine Puppe und kein kleiner Mensch.

Wunderhübsch verpackt kommt Lottie an!

Das Motto von Lottie lautet: „Sei mutig, sei kühn, sei Du selbst“ und gefällt mir als Mama sehr gut! Genau so sollte ein Mädchen sein und nicht irgendwelchen Körperidealen hinterhereifern.

Als Lottie bei uns einzog

Meine beiden eigenen Mädels sind überhaupt keine Puppen-Fans, hier gibt es nur Pferde! So habe ich mir nur ein Rezensionsexemplar Nachhause bestellt, weil ich dachte das eine Puppe sowieso uninteressant sei – weit gefehlt! Als Lottie hier ankam stand die Welt Kopf, weil ich nur eine Puppe hatte und beide meiner Mädchen sie haben wollte. Lottie kann prima auf den Pferdchen reiten, mit in die Badewanne steigen und auch im Sandkasten macht sie eine super Figur – genau das richtige für meine wilden Pferdemädels. Und so habe ich direkt noch eine Lottie nachbestellt, damit der Haussegen wieder hergestellt war. Seitdem ist die „Blätter im Herbst Lottie“ und die „Piratenkönigin Lottie“ festes Bestandteil des täglichen Spiels hier in unserem Haus.

Blätter im Herbst Lottie

Piraten Prinzessin Lottie!

Lass Lottie auch bei dir einziehen!

Wir sind begeistert von Lottie und froh sie entdeckt zu haben. Bald ist Ostern und zu diesem Anlass verlosen wir insgesamt 5 Lotties! Hierfür müsst ihr unseren Facebook Post liken, kommentieren und teilen und schon seit ihr dabei. Mitmachen könnt ihr bis Montag den 23. März 2015 – am Dienstag den 24. März 2015 geben wir die 5 Gewinner auf unserer Facebook Seite bekannt. Viel Glück beim mitmachen!