Montag , 29 Mai 2017
Startseite » Die Schwangerschaftswochen

Die Schwangerschaftswochen

„Nein, ich bin nicht dick, sondern SCHWAAAANGER!“ Das möchte man anfangs schreien, wenn unverschämte Fragen zu unvorteilhaften, körperlichen Veränderungen kommen. Aber dann wird aus dem kleinen Bäuchlein schnell die große Kugel, sodass jeder sehen kann: Das hier ist eine werdende Mama. Die Schwangerschaft ist wohl das größte Wunder Natur. Und das vielleicht schönste Gefühl, das eine Frau mit Kinderwunsch in ihrem Leben haben kann.

Aber wo bleibt das Strahlen, von dem Alle sprechen? Akne während der Schwangerschaft, Rückenschmerzen, Schlaflosigkeit, Sodbrennen – manchmal kommt es eben doch anders als man denkt. Gut, wenn man dann ein paar Tipps und Ratschläge bekommt. Mit unseren Tools, wie dem SSW Rechner zeigen wir Euch den Fortschritt Eurer Schwangerschaft.

1.SSW – 5. SSW

Hurra wir sind schwanger - die ersten SSW

Im Grunde bist Du jetzt noch gar nicht schwanger. Jedoch beginnt nun die heiße Phase, denn der Eisprung steht unmittelbar vor der Türe. Offiziell schwanger ist man meist erst ab der 5. Schwangerschaftswoche und deswegen zählt man jetzt auch 40 Schwangerschaftswochen. Für viele ist bereits dies total verwirrend und unverständlich, aber im Laufe unseres Schwangerschaftsüberblicks wird es sicher verständlicher. Aktuell ... Mehr lesen »

6.SSW im Detail

6.SSW im Detail

6.SSW – Mami: Ab jetzt könnte es sein, dass Deine Brust größer wird, spannt und Äderchen sichtbar werden. Schuld daran sind wieder einmal die Hormone, die die Milchdrüsen in der Brust stimulieren. Auch lästige Begleiterscheinungen wie Übelkeit können sich nun bemerkbar und das Leben schwer machen. Du solltest nun einen Gang zurück schalten und Dir des Öfteren ein kleines Päuschen gönnen. ... Mehr lesen »

Die 7.SSW

7. SSW - die siebte Schwangerschaftswoche

7. SSW Mami: Oft hört man von Schwangeren jetzt „mir ist so schlecht“ oder „ich bin so müde“ und das ist leider auch so. Dein Körper arbeitet momentan auf Hochtouren und das kann ganz schön schlauchen. Kommt dazu noch die Übelkeit, fühlt man sich oft wie gelähmt. Ein paar Pausen über den Tag verteilt können helfen, neue Kraft zu tanken. ... Mehr lesen »

8. SSW

die8ssw

Mami: Gefühlsschwankungen und Heulattacken gehören nun ebenso zum Tagesablauf einer Schwangeren, wie Übelkeit oder auch Müdigkeit. Schuld sind wieder die Hormone und zum Glück ist das so, denn später kann man immer alles auf die Hormone schieben. Jetzt ist die richtige Zeit zum SHOPPEN! Kauft Euch doch schon schöne Umstandsmode – das lindert die Gefühlswelt ein wenig 😉 Die erste ... Mehr lesen »

9. SSW

9.ssw im detail

Mami: Ein großer Moment für werdende Mamis steht an, der erste Ultraschall! Jede Schwangere freut sich besonders auf diesen Moment. Zum ersten Mal sieht man das Kind! Es ähnelt zwar momentan eher einer kleinen Schildkröte, aber es ist das Kind. Außer diesem bedeutendem Moment passiert bei Mami noch folgendes. Der Bauch wächst, dies ist zwar äußerlich noch nicht sichtbar, auf ... Mehr lesen »

10. + 11. SSW

10ssw

Mami: Jetzt beginnt langsam das ständige zur Toilette rennen. Die Gebärmutter wird immer größer und drückt dadurch auf die Blase. Wenn du nun also ständig zur Toilette musst, ist das ganz normal. Der Bauch wächst und besonders bei schlanken Frauen macht sich langsam ein kleines Bäuchlein bemerkbar. Baby: In der 10. Schwangerschaftswoche passiert etwas ganz besonderes. Du heißt ab jetzt ... Mehr lesen »

Die 12. SSW

Die 12. SSW

Mami: Für viele heißt es jetzt aufatmen, denn die morgendliche Übelkeit hat nun ein Ende. Das erste Drittel deiner Schwangerschaft ist nun schon fast rum, Wahnsinn oder? Jetzt kann man auch von außen die Gebärmutter ertasten, direkt über dem Schambein. Jetzt beginnt auch die Zeit der Komplimente! Wassereinlagerungen und die erhöhte Blutmenge sorgen oft dafür, dass man einfach blendend aussieht. ... Mehr lesen »

Die 13. SSW

13ssw

Mami: Dein Bauch wird immer größer und solltest du noch niemandem verraten haben, dass du schwanger bist, kann man es jetzt eventuell sehen. Je nach Kleidung wird ein kleines Bäuchlein sichtbar. Viele rücken jetzt mit der Sprache raus und informieren im gleichen Atemzug den Arbeitgeber über das freudige Ereignis. Baby: Ab sofort nehmen weitere innere Organe ihre Arbeit auf. So ... Mehr lesen »

25. SSW

Mami: Die Gebärmutter ist gewachsen und vergleicht man diese jetzt mit einem Fußball, sind die Maße fast identisch. Dein Körper wird schwerer und du solltest dir öfter eine kleine Pause einrichten. Gerade in den Sommermonaten können der Schwangeren Wassereinlagerungen schwer zu schaffen machen. Baby: Ab jetzt kannst du neben Daumenlutschen und blinzeln auch weinen. Auch dein Geschmacksinn bildet sich und ... Mehr lesen »

24. SSW

Mami: Aufatmen! Irgendwie ist es doch beruhigend zu wissen, dass ein Baby ab der 24. Schwangerschaftswoche überlebensfähig wäre, wenn es nun kommen würde. Alle lebensnotwendigen Organe sind angelegt und theoretisch bereit. Natürlich soll das Baby noch ein wenig im Bauch bleiben, aber schon toll wie weit die Medizin heute ist. Ab der 24. Schwangerschaftswoche ist ein 3D Ultraschall ideal, denn ... Mehr lesen »

19. Schwangerschaftswoche

Mami: Der zweite reguläre Ultraschall Termin steht jetzt an und solltest Du bis jetzt noch nicht wissen, welches Geschlecht dein Baby hat, kannst du es jetzt herausfinden. – Viel Glück! Den Frauenarzt interessiert jetzt vor allem, ob alle Organe richtig angelegt sind und ob das Baby altersgerecht entwickelt ist. Ebenfalls wird überprüft, ob Mami über genügend Fruchtwasser verfügt und ob ... Mehr lesen »

18. Schwangerschaftswoche – die Linea Negra

Mami: Hast du schon einen Geburtsvorbereitungskurs gebucht? Wenn nicht, solltest du dies langsam tun. Es gibt den wöchentlich stattfindenden Geburtsvorbereitungskurs, wie auch Intensivkurse, die meist über ein ganzes Wochenende gehen. Wer also lieber alle Informationen auf einmal haben möchte, sollte den Intensivkurs buchen. Bei vielen Schwangeren taucht jetzt die sogenannte Linea Negra auf dem Bauch auf. Dies ist eine dunkle, ... Mehr lesen »

20. Schwangerschaftswoche – HALBZEIT

Mami: Halbzeit! Du hast die Hälfte deiner Schwangerschaft schon rum und kannst „Bergfest“ feiern. Wer bis jetzt noch keine Bewegungen vom Bauchbewohner gespürt hat, wird dies wohl bald erleben. Die meisten Schwangeren bemerken das Kind jetzt sehr deutlich und können die Bewegungen auch eindeutig dem Kind zuordnen. Baby: Deine Sinne und Nerven bilden sich und bald kannst du sehen, riechen, ... Mehr lesen »

Die 17. Schwangerschaftswoche

Mami: Es zieht und zwickt plötzlich im Unterleib und viele geraten in Panik während der Schwangerschaft. Doch dieses ziehen und zwicken um die 17. SSW herum ist völlig normal. Die Gebärmutter wächst und die Bänder, die eben diese halten müssen ganz schön was leisten. Das verursacht diese Schmerzen. Also kein Grund zur Panik! Viele spüren um die 17. SSW zum ... Mehr lesen »